Lädt...

Auszubildende zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

#ausbildunginderpflege. Sie sind kontaktfreudig, verständnisvoll und verantwortungsbewusst? Sie interessieren sich für das Thema Gesundheit? Sie trauen es sich zu, psychisch kranke Menschen zu unterstützen? Dann kommen Sie doch zu uns und starten Ihre berufliche Reise im Gesundheitswesen. Denn die einjährige Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/-in eröffnet Ihnen hervorragende Perspektiven, etwa die anschließende Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Als Krankenpflegehelfer/-in unterstützen Sie Ihre Kolleg/-innen bei der Versorgung und Pflege von Patient/-innen. Außerdem wirken Sie bei Therapiemaßnahmen mit.

Während der Ausbildung sammeln Sie unter anderem erste praktische Erfahrung in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie in Haina. Dort behandeln wir psychisch kranke Erwachsene, die eine Straftat begangen haben. 

Der nächste Ausbildungsjahrgang startet am 1. April 2023. Wir stellen sowohl Schulabgängerinnen und Schulabgänger als auch Kolleginnen und Kollegen ein, die sich beruflich umorientieren wollen.

Auszubildende zum Krankenpflegehelfer (m/w/d)

Die zwölfmonatige Ausbildung zum Krankenpflegehelfer bzw zur Krankenpflegehelferin (m/w/d) gliedert sich in theoretischen und praktischen Unterricht und endet mit einer staatlichen Prüfung. Für die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen ist im Anschluss eine Festanstellung in einer unserer Kliniken vorgesehen.

Die Ausbildung

  • Die einjährige Ausbildung zum Krankenpflegehelfer bzw zur Krankenpflegehelferin (m/w/d) gliedert sich in mindestens 700 Stunden theoretischen und fachpraktischen Unterricht sowie 900 Stunden Praxiseinsatz
  • Die praktische Ausbildung erfolgt in der Vitos Klinik für forensische Psychiatrie am Standort Haina und in ambulanten und stationären Abteilungen der Werner Wicker Klinik oder des Kreiskrankenhauses Frankenberg

Ihr Profil

  • Mindestvoraussetzung ist ein abgeschlossener Hauptschulabschluss, gerne auch eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Verantwortungsbewusstsein, Spaß am Umgang mit Menschen und große Hilfsbereitschaft
  • Lernbereitschaft und Motivation für die theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalte

Unser Angebot 

  • Vergütung von 1.042 € brutto pro Monat
  • Erstattung des hessenweit gültigen Schülertickets i.H.v. 365 € pro Jahr
  • Sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung
  • Möglichkeit der Ausbildung zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau im Anschluss
  • Individuelle Anleitung und Unterstützung durch ausgebildete Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter

Im Bereich der praktischen und theoretischen Ausbildung kooperiert Vitos Haina zum Ausbildungsstart am 1. April 2023 mit den folgenden Kliniken:

  • Werner Wicker Klinik. Der Berufsschulunterricht findet in Bad Wildungen-Reinhardshausen statt.
  • Kreiskrankenhaus Frankenberg. Der Berufsschulunterricht findet im Schulzentrum für Pflegeberufe am Kreiskrankenhaus Frankenberg statt 

Teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung gerne mit, für welchen Schulstandort Sie sich interessieren, damit wir dies schon beim Vorstellungsgespräch berücksichtigen können.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)


  • Vitos Haina gGmbH
  • Sascha Peter
    Mitarbeiter der Pflegedienstleitung
  • Landgraf-Philipp-Platz 3
    35114 Haina
  • 06456 - 91 - 575
  • Homepage
Arbeitgeberprofil
Jetzt Bewerben

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber