Lädt...

Bundesfreiwilligendienst

3 Januar 2020

Wir sind ein zertifiziertes Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Neurologie und versorgen als psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum mit 1.600 Mitarbeitern und 881 Betten/Plätzen rund 950.000 Einwohner des südost-oberbayerischen Raumes. Als Mitglied des Klinikverbundes kbo und als akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München sehen wir uns der Aus- und Weiterbildung in besonderem Maße verpflichtet.

Wir bieten laufend Stellen für den

Bundesfreiwilligendienst

Zu besetzen ab: Die Stellen sind in der Regel zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen (abhängig von der reigabe durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben).

Ihre Aufgaben: Im Bundesfreiwilligendienst (BFD) als Nachfolgeregelung des früheren Zivildienstes können sich Frauen und Männer nach Erfüllung der Pflichtschulzeit engagieren.

Der Einsatz erfolgt in unserem Klinikum im stationären Pflegedienst.

  • Allgemeine Infos zum BFD finden Sie auch unter: www.bundesfreiwilligendienst.de Ihr Profil: Erfüllte Pflichtschulzeit
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliche und aufgeschlossene Arbeitsweise gegenüber den Patienten/-innen und Mitarbeitern/-innen
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Unsere Leistungen: Taschengeld von 402,00 Euro pro Monat (nach der bundeseinheitlich festgelegten Höchstgrenze)
  • Bis zu 25 Seminartage an einem Bildungszentrum des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (z. B. in Geretsried)
  • Bei positivem Verlauf des Bundesfreiwilligendienstes besteht die Möglichkeit, anschließend eine Ausbildung an unserer Berufsfachschule für Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Krankenpflegehilfe abzuleisten
  • Umfassende Einarbeitung in Ihr jeweiliges Tätigkeitsfeld und optimale Betreuung durch unser engagiertes Fachpersonal
  • Unentgeltliche Bereitstellung von Dienstkleidung, Mittagsverpflegung und bei Bedarf einer Unterkunft
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge durch den Arbeitgeber

Arbeitszeit: Vollzeit (=38,5 Std./Woche)

Bewertung: 402,00 Euro monatlich

Befristung: Der BFD dauert in der Regel zwölf Monate, kann aber bis auf sechs Monate verkürzt bzw. auf 18 Monate verlängert werden.

Für Fragen und Auskünfte stehen wir gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner: Herr Lis (08071/71-775) oder Herr Forstner (08071/71-316)

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG).

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an:

kbo-Inn-Salzach-Klinikum gemeinnützige GmbH

Personalabteilung

Gabersee Hs. 7

83512 Wasserburg am Inn

oder per E-Mail an: isk-bewerbung@kbo.de

Für die sichere Übertragung per E-Mail nutzen Sie bitte das Formular unter http://kbo-karriere.de, Rubrik Ihre Ansprechpartner.


  • kbo-Inn-Salzach-Klinikum
  • Tobias Forstner
    Verwaltungsleiter
  • Direktion, Verwaltung Haus 7
    83512 Wasserburg am Inn
  • 08071 71-316
  • Homepage
Arbeitgeberprofil
  • Kennziffer: ISK_BFD
  • Berufsgruppe: Sonstige
  • Beschäftigungsart: Vollzeit
  • Einsatzort: 83512 Wasserburg am Inn
  • Bundesland: Bayern
Jetzt Bewerben

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber

E-Mail
www.kbo-isk.de

Homepage