Lädt...

Famulatur

3 Juni 2020

Vitos Kurhessen gemeinnützige GmbH bietet Medizinstudenten für den Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie in unserer Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Kassel und Bad Emstal fortlaufend die Möglichkeit einer

Famulatur

Die ärztlich gut besetzte Klinik hat einen herausragenden fachlichen Ruf und ist überregional für sehr gute Therapieangebote bekannt. Die bereits bestehenden ausgezeichneten Behandlungsschwerpunkte im Bereich Depression (IPT und CBASP), emotionaler Instabilität mit einem zertifizierten stationären DBT-Bereich, Krisenintervention, sowie binnendifferenzierten Sucht- Geronto und Psychoseschwerpunkten und einem Traumabereich werden ständig erweitert. Die Klinik ist akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität Gießen.

 Unser Angebot

  • Famulatur für Studierende im Bereich Medizin
  • Einbindung in die Versorgung unserer Patienen von der Aufnahme bis zur Entlassung unter ärztlicher Betreuung
  • Professionelle Anleitung im Umgang mit psychiatrischen Patienten, individuelles Coaching
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Monatliche Vergütung 400 Euro
  • Vitos-Stipendien für Medizinstudierende nach dem Physikum
  • Unkomplizierte Planung
  • Zentrale Lage des Klinikstandortes in der documenta- und Universitätsstadt Kassel mit vielfältigem kulturellen Angebot oder am Kurort Bad Emstal mit hohem Freizeitwert in landschaftlich reizvoller Umgebung
  • Unterkunft und Verpflegung am Standort Bad Emstal

Zertifiziert nach berufundfamilie

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)


  • Vitos Kurhessen gGmbH
  • Dr. med. Matthias Bender
    Ärztlicher Direktor
  • Landgraf-Philipp-Str. 9
    34308 Bad Emstal
  • 0 56 24 - 60 10 45 3
  • matthias.bender@vitos-kurhessen.de
  • Homepage
Arbeitgeberprofil
Jetzt Bewerben

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber