Lädt...

Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger und / oder Altenpflegerin / Altenpfleger (m/w/d)

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Gesundheits- und Krankenpflegerinnen / Gesundheits- und Krankenpfleger und / oder Altenpflegerinnen / Altenpfleger (m/w/d)

für das LVR-Klinikum Essen, Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen für die Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, die Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, die Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters oder für die Klinik für Psy-chosomatische Medizin und Psychotherapie.

Stelleninformation:

Standort: Essen

Befristung: unbefristet

Arbeitszeit: Voll oder Teilzeit

Vergütung: P 8 TVöD VKA

Sie gestalten Ihren Arbeitsplatz gerne mit und arbeiten am liebsten mit und für Menschen? Im LVR-Klinikum Essen finden Sie Rückhalt und Freiraum, um Impulse zu geben und Ideen umzusetzen. Dazu ein Team, das sich begeistern lässt und Ihre Ideen aufnimmt. Arbeitsplatz und Ausstattung sowie gute Arbeitsbedingungen helfen Ihnen dabei, Arbeitsabläufe zu optimieren und Ihr Team darin zu unterstützen, die täglichen Aufgaben sinnvoll zu erledigen. Sie finden, dass Arbeit gemeinsam am meisten Freude macht? Das findet Ihr Team auch und lässt Ihnen ausrichten: „Wir sind ein Team, was auch immer ist!" Es freut sich schon darauf, Sie kennen zu lernen. Kommen Sie doch mal zur Hospitation vorbei!

Ihre Aufgaben:

  • Eine engagierte und aktive Mitgestaltung an einer patienten- und prozessorientierten Organisationsstruktur.
  • Der Einsatz von Safewards als integraler Bestandteil der Beziehungsarbeit.
  • Die individuelle Planung, Durchführung, Evaluation und Dokumentation von pflegethe-rapeutischen Handlungen.
  • Die Mitverantwortung für Aspekte der pflegerischen Versorgung nebst Umsetzung von neuen pflegerelevanten Erkenntnissen.
  • Die selbständige Steuerung des Pflegeprozesses und Pflegediagnosen nach NANDA
  • Eine kollegiale Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team im Sinne einer qualitativ hochwertigen patientenorientierten Behandlung.
  • Ihr Team so zu unterstützen, wie Sie auch gern unterstützt werden würden

Wir erwarten…

  • …Sie und Ihre Fähigkeiten mit großer Spannung
  • …staatliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpfleger*in oder als Altenpfle-ger*in
  • …viel Einfühlungsvermögen und Verantwortungsbewusstsein für die Ihnen anvertrau-ten Patienten und Patientinnen

Wünschenswert sind:

  • mehrjährige Berufserfahrung im psychiatrischen Arbeitsfeld
  • fachliche, methodische, personale und soziale Kompetenz
  • psychiatrische Fachweiterbildung oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Kritik- und Motivationsfähigkeit
  • ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein
  • Prozess- und qualitätsorientiertes Arbeiten
  • EDV-Kenntnisse
  • Interesse an Fort- und Weiterbildung

Wir bieten:

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und vielfälti-gen Aufgaben
  • Supervision
  • einen Festvertrag mit den üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst, wie Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung
  • Anerkennung der Erfahrungsstufen
  • Hospitationsgelegenheiten, die Ihnen die Entscheidung für uns erleichtern
  • eine gute Einarbeitung mit Leitfaden
  • ein umfangreiches Fortbildungsangebot (Wundexpert*in, Adherence-Terapeut*in, etc.)
  • Möglichkeiten der Netzwerkarbeit
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung
  • freien Eintritt in die LVR-Museen
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • zusätzlich zum tariflichen Jahresurlaub von 30 Tagen zwei weitere freie „Brauchtums-tage“ pro Jahr
  • unterstützende Kolleginnen und Kollegen, die wissen, was es heißt, den Arbeitsplatz zu wechseln
  • einen ganzen Katalog an Vorteilen und Angeboten. Was interessiert Sie am meisten? Vielleicht die Möglichkeit eines Sabbaticals? Hier finden Sie einige unserer Angebote für unsere Mitarbeitenden.

Weitere Informationen:

  • Bringen Sie gerne Ihre Vorstellungen hinsichtlich Ihrer Arbeitszeit zum Kennenlernge-spräch mit!
  • Das LVR-Klinikum Essen ist in kommunaler Trägerschaft ein sicherer Arbeitgeber. Hier erfahren Sie mehr über das LVR-Klinikum Essen als Arbeitgeber.
  • Einen Einblick in unser Verständnis zu psychiatrischer Pflege und Ihren Gestaltungs-möglichkeiten finden Sie auf unserer Internetseite Fachthemen Pflege.
  • Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
  • Bitte reichen Sie aktuelle dienstlichen Beurteilungen bzw. ein Arbeitszeugnis, die nicht älter als ein Jahr sind, ein.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an Christiane.Frenkel@lvr.de

Oder per Post an:

LVR-Klinikum Essen

Kliniken und Institut der Universität Duisburg-Essen

Name Vorname

Virchowstr. 174

45147 Essen

Wenn Sie uns Ihre Bewerbung, inklusive Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, per Post zukommen lassen möchten, bitten wir Sie, für die Umwelt auf Klarsichthüllen und Bewerbungsmappen zu verzichten.


Das LVR-Klinikum Essen ist eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie mit 374 Betten und den Abteilungen: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinik für abhängiges Verhalten und Suchtmedizin, Klinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Institut für Forensik sowie Klinik für Forensische Psychiatrie.

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke.

Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes.

Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.klinikum-essen.lvr.de oder www.lvr.de.


  • LVR-Klinikum Essen
  • Christiane Frenkel
    Pflegedirektorin
  • Virchowstr. 174
    45147 Essen
  • 0201 7227 - 211
  • christiane.frenkel@lvr.de
  • Homepage
Arbeitgeberprofil

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber