Lädt...

Medizinische Assistenten (m/w/d)

Das Vitos Klinikum Gießen-Marburg ist mit der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenpsychiatrie das größte psychiatrische Fachklinikum Hessens. Die Vitos begleitenden psychiatrischen Dienste Gießen-Marburg sind für chronisch psychisch kranke Menschen aktiv. Ihre zukünftigen Arbeitsplätze der Vitos Gießen-Marburg gGmbH liegen verkehrsgünstig an der A45 in den Universitätsstädten Gießen und Marburg. Dort bieten wir Ihnen abwechslungsreiche Aufgaben in einem zukunftsorientierten Unternehmen, dessen Zukunft Sie aktiv mitgestalten können.

 Als Unterstützung für unsere gerontopsychiatrischen Stationen in Gießen suchen wir zum 01.06.2020 zuverlässige, engagierte und verantwortungsvolle

Medizinische Assistenten (m/w/d)

In Voll- oder Teilzeit. Die Stelle/-n ist/sind vorerst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit der unbefristeten Weiterbeschäftigung.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Durchführung des Aufnahme- und Entlassungsmanagements der Station
  • Vorbereitung der Anamnese in Absprache mit den durchführenden Personen
  • Durchführung von Blutabnahmen, Anlage von PVK, Verabreichung von Medikationen und Infusionen nach Absprache
  • Vorbereitende Kontrolle und Abzeichnung von Laborbefunden
  • Anordnung / Absetzen von Routinekontrollen unter Information des behandelnden Arztes
  • Unterstützung bei der Dokumentation und Überwachung bzw. Organisation von Visiten sowie Teilnahme und Dokumentation an Therapiekonferenzen
  • Ansprechpartner für Patienten sowie Hausärzte (z.B. Zwischenbenachrichtigungen)
  • Unterstützung / Dokumentation von Patienten- und Angehörigengesprächen
  • Mitarbeit im Fallmanagement / Schnittstelle zum Medizincontrolling
  • Durchführung von EEG`s und EKG`s
  • Unterstützung des AvD bei Blutentnahmen und bei der Versorgung von Notfallpatienten an Wochenenden

Wir bieten Ihnen:

  • Angebote zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Zeitliche und finanzielle Förderung für Fort- und Weiterbildungen und Supervisionen
  • Leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD-K inklusive einer attraktiven betrieblichen Altersversorgung (ZVK)
  • Weitere Entgelt- / Vertragsbestandteile, wie z.B. Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Sonderzahlung, 30 Tage Erholungsurlaub pro Beschäftigungsjahr
  • Sie profitieren von diversen Vergünstigungen in Form von Mitarbeiterrabatten
  • Eigenverantwortliche Betreuung des zugewiesenen Aufgabengebietes
  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gesicherte Einarbeitung durch erfahrene Mitarbeiter/-innen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d) (MFA) oder alternativ zum Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d) (MTA)
  • Erste Berufserfahrung im genannten Aufgabengebiet
  • Kenntnisse in medizinischer Terminologie und Verschlüsselungssystemen der Psychiatrie wünschenswert
  • Softwarekenntnisse zur Datenerfassung und -verwaltung (insb. Word und Nexus-Krankenhausinformationssystem) von Vorteil

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)


  • Vitos Gießen-Marburg gGmbH
  • Olga Oestreich
    Ärztliche Direktionsassistentin
  • Licher Straße 106
    35394 Gießen
  • 0641403325
  • olga.oestreich@vitos-giessen-marburg.de
  • Homepage
Arbeitgeberprofil

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber