Lädt...

Praktischen Jahr (PJ)

16 Januar 2020

In der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Gießen – akademisches Lehrkrankenhaus der Justus-Liebig-Universität – behandeln wir in verschiedenen Funktionseinheiten Patienten mit dem gesamten Spektrum psychischer Störungen im Rahmen eines patientenorientierten, biopsychosozialen Behandlungsansatzes mit tiefenpsychologischen und verhaltenstherapeutischen Psychotherapieangeboten und moderner Psychopharmakotherapie nach aktuellem Forschungsstand.

Die Klinik umfasst 10 Stationen mit Schwerpunktbildung (z. B. Depressionsstation, Demenzbehandlung, Doppeldiagnosen), zwei Tageskliniken sowie eine leistungsfähige Institutsambulanz. Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Psychiatrie, Psychotherapie (4 Jahre) sowie Psychosomatische Medizin (2 Jahre).

Für unseren Fachbereich Psychiatrie und Psychotherapie an unseren Standorten in Gießen und Marburg bieten wir fortlaufend die Möglichkeit zu einem

Praktischen Jahr (PJ)

Wir bieten Ihnen:

  • Kollegiales Klima, individuelles Coaching und persönliche Betreuung durch Oberarzt (m/w/d) und PJ Mentoren
  • Berücksichtigung Ihrer Wünsche hinsichtlich der Einsatzortes soweit möglich
  • Ausbildung nach einem standardisierten Ausbildungsleitfaden (Logbuch)
  • Evaluierung der Ausbildungsfortschritte im Rahmen einer Zwischenbilanz und eines Abschlussgespräches
  • Differentialdiagnostische Lehrvisiten auf allen Stationen der Klinik (Lehrprogrammgestaltung nach Absprache)
  • Selbständige Versorgung von Patienten unter stationsärztlicher und oberärztlicher Anleitung
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
  • Kostenlose Bereitstellung der Dienstkleidung
  • Eine konstante monatliche Vergütung
  • Ein Studientag pro Woche, Terminierung in Abstimmung mit dem zuständigen Oberarzt (m/w/d)
  • Auf Wunsch Erstellung eines individuellen und ausführlichen Zeugnisses
  • Hervorragende Übernahmemöglichkeiten

Das bringen Sie mit:

  • Gültige Immatrikulation der Heimatuniversität
  • Erfahrungen im psychiatrischen Bereich sind keine Voraussetzung, es wäre jedoch hilfreich bereits somatische Untersuchungen an Erwachsenen praktiziert zu haben


Zertifiziert nach berufundfamilie

Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Online-Bewerbung über das Vitos Karriereportal (karriere.vitos.de)

per E-Mail an bewerbung@vitos-giessen-marburg.de


  • Vitos Gießen-Marburg gGmbH
  • Olga Oestreich
    Assistentin der Ärztlichen Direktion
  • Licher Straße 106
    35394 Gießen
  • 06 41 ‐ 40 33 25
  • olga.oestreich@vitos-giessen-marburg.de
  • Homepage
Arbeitgeberprofil
Jetzt Bewerben

Sie haben noch Fragen?

so erreichen Sie Ihre "zukünftigen" Arbeitgeber